Neuigkeiten
30.09.2015
Mitte September kam die CDU Landtagsfraktion zu einer Fraktionsklausur in Berlin gemeinsam mit der CDU Landesgruppe im Deutschen Bundestag zusammen um wichtige Themen zu erörtern. Auch ein Meinungsaustausch im Kanzleramt mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel stand auf dem Programm.
weiter

03.09.2015
Geld liegt bereit – doch Regierung kommt nicht in die Gänge
„Die Querspange Erbach begleitet mich mein ganzes Abgeordnetenleben“, so Dr. Stolz, umso größer war ihre Freude, als Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) im Juli 2015 Baufreigabe für 15 Maßnahmen in Baden-Württemberg erteilte und insgesamt für das Land 537 Millionen zur Verfügung stellte.

„Eigentlich stünde dem Vorhaben jetzt nichts mehr entgegen“, so die Abgeordnete, doch auf ihre Anfrage bei der Regierung bekam sie eine enttäuschende Antwort. Einen genauen Zeitplan gäbe es noch nicht. Es wären noch Vorarbeiten zu leisten und erst nach deren Abschluss könne die Bauleistung ausgeschrieben werden.
weiter

27.08.2015
Artikelbild
Hohe Pflegequalität muss auch in Zukunft gewährleistet werden
„Hier ist etwas Wunderbares entstanden“, so die Abgeordnete Dr. Stolz bei ihrem Besuch der Tagespflege im Kögelhof in Wiblingen. Großzügige, helle Räume und eine angenehme, behagliche Atmosphäre sorgen dafür, dass sich die Gäste der Tagespflege wohlfühlen. Davon konnte sich die frühere Sozialministerin überzeugen.
weiter

12.08.2015
Der CDU-Spitzenkandidat für die nächste Landtagswahl Guido Wolf MdL lud unter dem Motto „Gut essen und diskutieren“ zum "Ladies Lunch" nach Ulm ein und viele Frauen kamen.

Guido Wolf versprach, dass er entgegen der Gewohnheiten der Politiker heute mehr zuhören möchte und die Themen, die angesprochen wurden, mit nach Stuttgart nehmen will.
weiter

10.08.2015
Artikelbild
Frau Dr. Stolz bei Überreichung der Urkunde an eine Absolventin.
Sehr gerne ist Frau Dr. Stolz der Einladung der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik zur Abschlussfeier der Berufspraktikantinnen und -praktikanten gefolgt und hat dem Wunsch entsprochen eine kleine Festansprache an die Absolventinnen und Absolventen zu halten.
weiter

10.08.2015
„Sicher wohnen - Schutz vor Einbrechern“: Ein Thema, das viele bewegt. Davon zeugten die zahlreichen Gäste, die der Einladung nach Wiblingen gefolgt sind, zu der die CDU Landtagsabgeordnete Dr. Stolz eingeladen hat.

 „Wir sind jetzt hier“, so eine Frau aus dem Publikum, „aber was zu Hause passiert, wissen wir nicht“.
weiter

10.08.2015
Artikelbild
Realschulrektor Eugen Epp, Konrektorin Regula Volk und Dr. M. Stolz MdL.
Die Schule ist in der Region fest verankert mit stabilen Schülerzahlen. Wie der Abgeordneten auch an anderen Realschulen und Gymnasien berichtet wird, hat der Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung dazu geführt, dass auch Kinder ohne Empfehlung für die Schulart angemeldet werden, die letztlich überfordert sind.
weiter

04.08.2015
Das Rad ist nicht zurückzudrehen und Gemeinschaftsschulen werden auch bei einem eventuellen Regierungswechsel zu der Schullandschaft gehören, da waren sich alle einig. Deshalb ist es für die Abgeordnete und Mitglied des Bildungsausschusses Dr. Monika Stolz selbstverständlich, sich vor Ort bei den Gemeinschaftsschulen zu erkundigen, was gut läuft – was verbesserungswürdig ist.
weiter

04.08.2015
Artikelbild
Konrektor Hochrein, Schulleiter Henke und Dr. Stolz MdL.
Wie geht es einer „Förderschule“ mit dem neuen Inklusionsgesetz? Hat die Schulleitung Sorge künftig weniger Schüler zu haben und wie stehen die Förderschulen zur inklusiven Beschulung? Mit diesen und mehr Fragen im Gepäck, suchte Frau Dr. Stolz das Gespräch bei der Pestalozzischule in Ulm.
weiter

04.08.2015
Vier Jahre lebte Holger Hellendrung mit seiner Familie in Ägypten, seit knapp einem Jahr leitet er die Gemeinschaftsschule Dietenheim-Illerrieden. Grund genug für die Abgeordnete Dr. Monika Stolz einen Besuch in der Schule abzustatten und sich vor Ort zu erkundigen, wie sich der neue Schulleiter eingelebt hat und wie sich die Gemeinschaftsschule entwickelt hat.
weiter